Sofort-Kontakt 0 52 51/6 99 79-0

IPAF-Schulungen

Schulungsorte (praktische Ausbildung & Prüfungen) : 
Paderborn, Köln, Hamburg (Oststeinbek), Rostock, Berlin oder Baden-Baden

Mehr Wissen ist mehr Sicherheit.

MS Arbeitsbühnen Kiloutou bietet Bedienern und Einweisern und von Arbeitsbühnen im IPAF Schulungszentrum europaweit anerkannte Trainingsprogramme an, welche mit der PAL-Card (Powered Access License) sowie dem PAL Logbuch dokumentiert werden. So sind Sie im Praxiseinsatz und rechtlich auf der sicheren Seite.

Mit der Arbeitsbühnenbedienerschulung nach IPAF genießen Sie Sicherheit auf höchstem Niveau.

Dabei erfahren Sie alles, was Sie für den sicheren und effektiven Umgang mit mobilen Arbeitsbühnen benötigen.

Mit Prüfung, Zertifikat und PAL Card

(Powered Access Licence)

TÜV-zertifiziert nach ISO 18878:2004

International anerkannt

Vollständiges Schulungsprogramm

Auditiert und jährlich aktualisiert

Dauer : 1 Tag

Teilnahmevoraussetzungen :

  • min. 18 Jahre alt
  • Körperlich, geistig und charakterlich gesund*
  • Ggf. Führerschein (nur für LKW- und Anhängerbühnen Kategorie 1b erforderlich)
  • Sicherheitsschuhe
  • Wetterfeste Kleidung (angeraten)
  • Für die Durchführung der IPAF – Schulung ist es zwingend notwendig, dass bei den Teilnehmern ein allgemeines, deutschsprachiges Lese- und Rechtschreibverständnis vorhanden ist.
    *Beurteilung erfolgt durch den Arbeitgeber

Ablauf : Eine Schulung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Diese Schulungsteile werden jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen und schriftlich dokumentiert. Die Teilnehmer erhalten im Anschluss ein Logbuch, worin alle weiteren Einweisungen und Erfahrungen mit Arbeitsbühnen eingetragen werden sollen. Die PAL-Card weist den Inhaber als geschulten Bediener für Hubarbeitsbühnen aus. Diese und ein Zertifikat erhalten Sie nach der internationalen Registrierung durch die IPAF-Organisation von uns zugeschickt.

Preis : abhängig von der zu schulenden Maschinenkategorie

Für Preisanfragen, Terminabsprache wenden Sie sich bitte an unseren IPAF Trainer.

 

Die Strategic Forum for Construction Plant Safety Group, zu dessen führenden Mitgliedsorganisationen IPAF gehört, hat eine Best-Practice-Richtlinie für mobile Hubarbeitsbühnen (MEWPs) herausgegeben. Diese finden Sie hier ins Deutsche übersetzt.

Unsere Website verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen